Lernen Sie Rimsting kennen! 
Eine Zeitreise durch den alten Ortskern von Rimsting und hier erfahren wir einiges über die Kelten, Römer, Bajuwaren und Ithaker.

Ortsmitte Rimsting Dauer der Führung: ca. 1,5-2 Stunden. Die Führungen sind kostenlos und ideal zum Kennenlernen von Rimsting und seiner Historie (z.B. für Neubürger oder Gäste die sich für unsere Ortsgeschichte interessieren und vielleicht lassen sich hier auch gleich neue Kontakte knüpfen). Auch für einheimische Bürger ist sicher was Neues dabei. 

Bei der Führung werden auch die Originalfunde aus dem Rimstinger Gräberfeld in einer Vitrine im Rathaus gezeigt und erklärt.  

  Führung "Auf den Spuren der Kelten, Römer, Bajuwaren und Ithaker" 

   mit Konrad Hollerieth: 
   13.05., 17.06., 15.07., 12.08., 16.09. und 14.10. 2020
   Beginn ist jeweils um 16 Uhr

 
 Rimstinger DorfspaziergangDorfspaziergang / Ludwigshöhe

Treffpunkt für die Führung ist jeweils Mittwoch ab 16:00 Uhr vor dem Rathaus Rimsting am Info-Pavillon, Schulstr. 4.  

Parkmöglichkeiten: An der Rimstinger Nikolauskirche und vor der Rimstinger Sporthalle sind kostenfreie Parkplätze vorhanden. Eine Anmeldung zur Führung ist nicht notwendig. Bei Starkregen fällt die Führung aus.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie in der Tourist-Info Rimsting
 Verlinkung zum Artikel "Die Römer am Chiemsee und in Rimsting"

-weitere Naturführungs- und Freizeitangebote-


Wichtiger Hinweis
Bitte beachten: Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung wird vom Veranstalter ausgeschlossen.

Zusatzinformation